You are here

Preise und Konditionen

Der Dienst wird ausschliesslich in Form von Jahresabonnements offeriert und ist über einen Browser und Internetverbindung benützbar. Er kann weder gekauft noch auf dem eigenen PC installiert werden.

Der Tarif für das Abonement wird auf Basis der gesamten Firmen und Mitarbeiter die im Jahresabonnement verwaltet werden, berechnet. Die nachfolgende Tabelle enthält die Kosten des Jahresabonnements auf Grund des Durchschnittes der Mitarbeiter.

Alle Preise inkl. MwSt

Anzahl Mitarbeiter Kosten pro Jahr (CHF) Kosten pro Monat und Angestellt (CHF)
1 91.00 7.58
2 124.00 5.17
3 157.00 4.36
4 190.00 3.96
5 223.00 3.72
6 246.00 3.42
7 268.00 3.19
8 290.00 3.02
9 312.00 2.89
10 334.00 2.78

Mehr als 10 Angestellte, plus 11.-- CHF/Jahr pro zusätzlichem Angestellten.

Zusätzliche 11.-- CHF/Jahr für jede weitere Firma (die erste Firma ist gratis).


Berechnung des Durchschnitts der Mitarbeiter

Die Kosten hängen vom Durchschnitt der Mitarbeiter, die während dem Jahr verwaltet werden, ab und die Berechung erfolgt mittels eines Systems, das auch starke Saisonschwankungen des Personals in einigen Tätigkeitsbereichen berücksichtigt.  
Der Durchschnitt wird auf Basis des Eintritts- und Austrittsdatums jedes Mitarbeiters berechnet. Jeden Monat wird die Anzahl der aktiven Mitarbeiter bestimmt und der Durchschnitt im Laufe des Jahres errechnet. Diese Zahl, auf die nächste volle Zahl aufgerundet, wird als Durchschnitt der Mitarbeiter einer Firma bezeichnet und wird benützt um die Kosten des Jahresabonnements zu berechnen. 

 

Im Abonnementpreis sind inbegriffen:

- Erstellung der Lohnabrechnungen während dem ganzen Jahr, ohne Einschränkungen.
- Ausdruck der Formulare, ohne Einschränkungen.
- Übermittlung, wenn möglich, der Lohn-Überweisungen in elektronischer Form.

- Ausdruck der Zusammenfassung für die verschiedenen Ämter (AHV, SUVA, usw...., ohne Einschränkungen.
- Übermittlung, wenn möglich, der jährlichen Zusammenfassungen an die verschiedenen Behörden/Versicherungen, in elektronischer Form.

- Ständige Aktualisierung der Software bei Anpassungen der gesetzlichen Änderungen.
- Ständige Aktualisierung der Tabellen BVG, Quellensteuern, Sozialbeiträge, usw. ...

- Verschiedene vorgegebene Lohnformular-Vorlagen.
- Möglichkeit die Lohnformular-Vorlagen und die Lohnarten anzupassen.

 

Zahlungskonditionen

Zum Zeitpunkt der definitiven Aktivierung des Abonnements (Online zu tätigen) wird eine Akontorechnung zahlbar innert 30 Tagen ausgestellt. Nach Jahresende (meistens im Monat Februar) werden eventuelle Änderungen, die sich im Laufe des Jahres ergeben haben, abgerechnet. 

Beginn während des Jahres

Falls nach Jahresanfang mit der Lohnbuchhaltung von EasySalary begonnen wird, ist es notwendig, alle Lohnabrechnungen der Mitarbeiter ab Januar zu erstellen, um am Ende des Jahres korrekte Abrechnungen und Auswertungen erstellen zu können.

Es sind keine anteilmässigen Abrechnungen vorgesehen. Unabhängig des Anfangsdatums der Benutzung des Dienstes, wird trotzdem eine Rechnung für das ganze Jahr erstellt.